Morph

 

satt morph1 36d44

 satt morph2 50a93

Bühnamit (Dresden)
„Morph reloaded“ – Eigenproduktion
Regie: Bühnamit

Sonnabend, 24.10., 10:00 Kleiner Saal

Wie kann man mit möglichst wenigen Mitteln und geringem zeitlichen Aufwand eine Stunde spannend gestalten? Bühnamit hatte die Idee, die Zeit auf die teilnehmenden Mitspieler zu verteilen und für deren Ideen  nur ein paar Grundbedingungen zu setzen: Wähle einen beliebigen Text, interpretiere ihn auf eine Dir gefällige Art, so dass neue Elemente hinzukommen oder ein völlig neuer Rahmen entsteht und beschränke Dich auf 10 Minuten. Entstanden ist eine aus Improvisation hervorgegangene Szenenfolge zwischen Sprichwort, antikem Epos, bewegter Lyrik, Gesang, Gebrauchsanweisung, Agitation und Klamauk.

Bühnamit e. V. existiert als loser Zusammenschluss von Amateurschauspielern und –regisseuren seit 2006. Die Gruppe besteht hauptsächlich aus Studenten. Demokratische Mechanismen spielen eine große Rolle. So ist jeder angehalten, Stücke zum Spielen vorzuschlagen und es steht jedem frei, die Leitung einer Saison als Regisseur zu übernehmen. Die Konzeptentwicklung liegt klassisch bei der Regie, alle anderen Aufgaben werden in der Gruppe verteilt.

www.bühnamit.de