Leistungen des LATS

Der Landesverband Amateurtheater Sachsen gegründet 1990, steht für:

• Theater für alle, Theater mit allen
• kulturpolitisches Engagement
• Durchführung und Förderung von Festivals
• Qualifikation und Austausch
• Anerkennung und Ehrung
• Sicherheit und Gemeinschaftssinn
• Information und Beratung

Theater für alle, Theater mit allen

- Der Landesverband Amateurtheater Sachsen ist offen für alle kultur- und theaterinteressierten Personen und Gruppen 
- Mitglied können Gruppen der darstellenden Kunst aller Altersstufen und Genre werden 
- Personen bis zu einem Alter von 16 Jahren zahlen nur 40 Prozent des Beitrages eines Erwachsenen 
- Gruppen sind nur beitragspflichtig bis 25 Personen 
- auf Wunsch können sich alle Mitglieder versichern  

Kulturpolitisches Engagement

- Mitarbeit in örtlichen, regionalen und landesweiten Gremien 
- Mitwirkung in bundesweiten Verbänden und Arbeitskreisen 
- Mitglied in der Landevereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen (LKJ)
- Mitglied in der Interessengemeinschaft Landeskulturverbände Sachsen    
- Partner der Kooperation „Schule und Theater. Vermittlung in Sachsen“
- Mitglied im Bund Deutscher Amateurtheater
- Mitglied im Bundesverband Theater in Schulen

Durchführung und Förderung von Festivals

 - jährliche Ausrichtung der Sächsischen Amateurtheatertage (SATT) 
- jährliche Durchführung der Leipziger Straßentheatertage mit dem Knalltheater Leipzig 
- Mitinitiator der jährlichen Schülertheatertage Sachsen (STTS) ab 2015 
- finanzielle Förderung der Teilnahme an bedeutenden Amateurtheaterfestivals in Europa und in anderen Regionen

Qualifikation und Austausch 

- fachliche Unterstützung und Beratung von Theatergruppen 
- Werkstatt Spielleitergrundausbildung 
- Werkstätten für Pantomime sowie Tanz
- Fachtage  
- Werkstätten abgestimmt auf Theatergruppen (Handwerk bringt's)
- deutliche Reduzierung der Teilnehmerbeiträge für LATS-Mitglieder

Anerkennung und Ehrung 

- Sächsischer Amateurtheater-Preis
- Lobende Anerkennung im Rahmen des Amateurtheater-Preises durch die „Freunde des LATS e.V.“ 
- Urkunden für Teilnahme an Festivals des Verbandes 
- Ehrennadel und -Medaille des BDAT in Silber und Gold  

Sicherheit und Beratung 

- Haftpflicht- und Unfallversicherung
- Zusatzversicherungsschutz für Teilnehmer von Werkstätten und sonstiger Veranstaltungen 
- Beratung in Versicherungs- und Satzungsfragen 
- Beratung zu Projekten und Förderanträgen   

Information und Gemeinschaftssinn

- Freie Amateurtheater Zeitung (FATZ) viermal jährlich (Redaktion eingestellt)
- LATS-Info-Brief 
- Webseite und facebook
- Gruppenausweis Deutsche Jugendherberge 
- Verbandstage
-  20% Ermäßigungen auf GEMA-Tarife mit einem LATS-Mitgliedsausweis und Möglichkeit zum Eintritt in die Ausgleichsvereinigung (AV) mit der Künstlersozialkasse (KSK)Ausgleichsvereinigung (AV) mit der Künstlersozialkasse (KSK)
- Ermäßigung bei Weiterbildungen des BDAT